NEWSLETTER 2

JANUAR 2023

DEMOKRATISIERUNG VON WISSEN ÜBER URBANE LANDWIRTSCHAFT UND STÄRKUNG VON UNTERNEHMERN

Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem EU-Projekt uRBFARM

uRBFARM : Urbane Landwirtschaft & Unternehmertum

DAS PROJEKT

Wir werden ein Bildungsprogramm zum Thema “Urbane Landwirtschaft und Unternehmertum” für erwachsene Lernende entwickeln, um deren “grüne“ Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten zu fördern und sie so zu ermutigen, nachhaltige Gemeinden und Städte aufzubauen. Urbane Landwirtschaft kann Einkommen und neue Beschäftigungsmöglichkeiten für lokale Gemeinschaften schaffen.

ZIEL

Mehr Bürgerinnen und Bürger sollen in die Lage versetzt werden, kleine Initiativen im Bereich der städtischen Landwirtschaft zu starten, z. B. auf ihren Balkonen, Dächern, kleinen Gärten und öffentlichen Plätzen.

SOZIALE AUSWIRKUNG

Das Programm zielt auf wichtige gesellschaftliche Herausforderungen wie den Klimawandel, die Verschlechterung der Lebensqualität und der psychischen Gesundheitin städtischen Gebieten, die Überalterung der Bevölkerung und die zunehmende Arbeitslosigkeit.

PUBLIKUMSINTERESSE

Seit dem Beginn des Projekts und dem Start der Website haben mehr als 50 Interessierte aus allen Teilen der Weltihr Interesse bekundet und wollen den MOOC nutzen.

BILDUNGSPLATTFORM

Der Massive Open Online Course (MOOC) ist fertiggestellt! Der MOOC umfasst eine Vielzahl von Lernmaterialien, die auf Englisch, Griechisch, Italienisch und Deutsch angeboten werden. Sie werden lernen, wie man das ganze Jahr über Lebensmittel anbaut, und zwar mit Praktiken aus dem ökologischen Landbau, die natürliche Ressourcen nutzen, um die Produktivität, Beständigkeit und Qualität der Ernte zu steigern. Das Modul “Unternehmertum” hilft Ihnen bei der Umsetzung von Geschäftsideen in einem urbanen landwirtschaftlichen Umfeld, indem es sich mit konkreten Beispielen sowie mit Initiativen für Gemeinschaft und Engagement befasst.

Intellektueller Output 2(IO2)

Entwurf der uRBFARM – Schulungsmodule

Das zweite Ergebnis des Projekts konzentriert sich auf die Konzeption und Entwicklung der uRBFARM-Schulungsmodule, die erwachsenen Lernenden Fähigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen urbane Landwirtschaft und Unternehmertum vermitteln sollen.

Schulungsmodul für vertikale Landwirtschaft

Ziel dieses Moduls ist es, gering qualifizierte Bürger mit den globalen Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, vertraut zu machen und ihnen zu zeigen, wie sich diese auf unsere Ernährungssicherheit auswirken, sowie die Auswirkungen der derzeitigen Landwirtschaft darauf und die Lösungen, die die vertikale Landwirtschaft bietet.

Ausbildungsmodul für ökologischen Landbau

Das Hauptziel dieses Moduls ist es, die Denkweise über Landwirtschaft zu verändern und Wissen über ökologische Methoden zu entwickeln. Im Rahmen dieses Moduls können die Nutzer Möglichkeiten zur Anwendung von Ideen und Techniken aus verschiedenen Ansätzen der ökologischen Landwirtschaft erkennen.

Ausbildungsmodul für unternehmerische Fähigkeiten

Dieses Modul zielt darauf ab, die Lernenden mit den grundlegenden Kenntnissen der Finanz- und Wirtschaftsterminologie auszustatten, die bei der Gründung eines städtischen Landwirtschaftsbetriebs verwendet werden.

Die Hauptziele bestehen darin, die Lernenden in ihren finanziellen und wirtschaftlichen Grundkenntnissen zu unterstützen, ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu verbessern, wenn es darum geht, Chancen zuerkennen und eine Vision zu definieren, und die Grundlagen der Mobilisierung benötigter Ressourcen und rechtlicher Anforderungen für die Planung und Verwaltung eines EPU, eines Mikro- oder Kleinunternehmens zu kennen.

“Wir wollen mehr Bürgerinnen und Bürger dazu befähigen, kleine Initiativen zur urbanen Landwirtschaft zu starten, zum Beispiel auf ihren Balkonen, Dächern, kleinen Gärten und öffentlichen Plätzen.’’

Schulungsmodul zu Gemeinschaftsund Basisinitiativen

Dieses Modul enthält die grundlegenden Definitionen vonBasis- und Gemeinschaftsinitiativen zur urbanen Landwirtschaft.

Weitere Informationen über uRBFARM finden Sie unter: https://urbfarm-project.eu/de/zuhause/

* Unsere Projektergebnisse, einschließlich unseres Kurses, werden in Englisch, Deutsch, Griechisch und Italienisch verfügbar sein. Der Kurs wird auf der EdX-Plattform zugänglich sein.